Irgendwie nur dabei statt mittendrin – so könnte das Fazit der Feldsaison bei den U14-Mädels lauten. Auch wenn man der jungen Mannschaft, die noch fast 2 Jahre in dieser Altersklasse spielen darf, sicherlich Zeit zur Entwicklung geben muss, viel schon auf, dass nach einem guten Beginn (6:2 Punkte beim ersten Spieltag) die Leistungskurve in der Feldsaison eher stagnierte. Bei der Ostdeutschen Meisterschaft sah man dann eine deutliche Lücke zu den anderen Mannschaften klaffen. Wie diese zu schließen ist, wird in der Hallensaison eine schwierige Aufgabe werden, da die durch die Hallenzeiten vorgegebenen Trainingszeiten längst nicht von allen immer genutzt werden können und die unter Umständen altersbedingten Sym- und Antipathien innerhalb des Teams hohe Hürden zum erfolgreichen Zusammenspiel bilden. Viel zu tun also.

 

Training: Feldsaison dienstags 16:30 – 18:30 Uhr Sportlerheim

Training: Hallenaison dienstags 16:30 – 18:00 Uhr Gymnasium Bad Bramnstedt

Trainer Hacki Jörck Tel. 04192- 81611297, Janin Thun, Dorean Kock,